Online-Apotheke phoneOnline-Apotheke phone

Online Apotheke RX

Online Apotheke RX

Was sind Generika
Generische Medikamente, ohne Markennamen enthalten genau die gleichen Wirkstoffe in deren Markennamen-Gegenstücke verwendet, aber kosten deutlich weniger. Die Medikamente sind erforderlich, um der US Food and Drug Administration (FDA) Standards für Sicherheit, Reinheit und Wirksamkeit erfüllen.
anadoil

Testosterone Anadoil (Generika)

Dieses Medikament gehört zu der Gruppe von Arzneimitteln, die als anabole Steroide bekannt sind. Sie sind mit dem Testosteron verwandt, einem männlichen Sexualhormon. Anabole Steroide helfen beim Wiederaufbau von Gewebe, das durch eine schwere Verletzung oder Krankheit geschwächt wurde. Generisches Synthroid ist ein kostensparendes Medikament, das weltweit von Ärzten verschrieben wird.

Testosterone Anadoil wird auch unter folgenden Namen vermarktet: Andro LA 200, Delatestryl, Depandro 100, Depo-Testosterone, Testosterone Cypionate, Testosterone Enanthate.

Gratis Versand

Testosterone Anadoil 40mg (Generika)

 MengeUnser PreisJe TabletteSie sparen
30 Tabletten US$ 100.00 US$ 3.33  
60 Tabletten US$ 138.00 US$ 2.30 US$ 62.00  
90 Tabletten US$ 164.00 US$ 1.82 US$ 136.00  
120 Tabletten US$ 209.00 US$ 1.74 US$ 191.00
180 Tabletten US$ 296.00 US$ 1.64 US$ 304.00  
Unser Preis:

Anwendung

Dieses Medikament gehört zu der Gruppe von Arzneimitteln, die als anabole Steroide bekannt sind. Sie sind mit dem Testosteron verwandt, einem männlichen Sexualhormon. Anabole Steroide helfen beim Wiederaufbau von Gewebe, das durch eine schwere Verletzung oder Krankheit geschwächt wurde. Eine Ernährung mit einem hohem Anteil an Protein und Kalorien ist während der Behandlung mit anabolen Steroiden notwendig. Anabole Steroide werden aus mehreren Gründen eingesetzt: Patienten bei der Gewichtszunahme nach einer schweren Krankheit, Verletzungen oder anhaltenden Infektion zu helfen. Sie werden auch bei Patienten eingesetzt, um zuzunehmen oder ein normales Gewicht zu halten, wenn dies aus ungeklärten medizinischen Gründen notwendig wird. Zur Behandlung bestimmter Arten von Anämie. Zur Behandlung bestimmter Arten von Brustkrebs bei einigen Frauen. Zur Behandlung des hereditären Angioödems, welches Schwellung im Gesicht, an den Armen, den Beinen, im Rachen, in der Luftröhre, im Darm, oder an den sexuellen Organen hervorruft.

Einnahme

Nehmen Sie dieses Medikament nur wie angewiesen ein. Nehmen Sie nicht mehr davon ein und nehmen Sie es nicht öfter ein als Ihr Arzt Ihnen verordnet hat. Dies kann die Möglichkeit von Nebenwirkungen erhöhen. Wenn Sie hierzu Fragen haben, erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt.

Nebenwirkungen

Konsultieren Sie unverzüglich Ihren Arzt, wenn folgende Nebenwirkungen auftreten: Gelbe Augen oder Haut Selten (mit langfristiger Anwendung) schwarzer, teeriger, oder heller Stuhl, dunkler Urin; lilane- oder rote Flecken am Körper oder im Mund oder auf der Nase, Halsschmerzen und/oder Fieber, Erbrechen von Blut, Knochenschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen; entzündete Zunge; Schwellungen der Füße oder Beine; ungewöhnliche Blutungen, ungewöhnliche Gewichtszunahme Bauch- oder Magenschmerzen, Gefühl des Unbehagens (Fortsetzung); Kopfschmerzen (anhaltende); Nesselausschläge; Appetitverlust (anhaltend); unerklärliche Gewichtsabnahme; unangenehmer Mundgeruchgeruch (anhaltend) Fehlen oder Verlangsamung des normalen Knochenwachstums Andere Nebenwirkungen können auch auftreten, die in der Regel keiner medizinischen Behandlung bedürfen. Diese Nebenwirkungen können während der Behandlung abklingen, wenn sich Ihr Körper an das Medikament gewöhnt hat. Konsultieren Sie allerdings unverzüglich Ihren Arzt, wenn folgende Nebenwirkungen weiterhin bestehen oder als störend empfunden werden: Schüttelfrost; Durchfall; Gefühl von Bauch- oder Magenfülle; Muskelkrämpfe; Schlafprobleme, ungewöhnliche Abnahme oder Zunahme der sexuellen Lust Akne weniger häufig verminderte sexuelle Fähigkeit Auch andere Nebenwirkungen, die oben nicht aufgeführt sind, können bei manchen Patienten auftreten. Wenn Sie irgendwelche anderen Nebenwirkungen bemerken, besprechen Sie diese mit Ihrem Arzt.

Warnhinweise

Die Anwesenheit von anderen medizinischen Problemen wirkt sich möglicherweise auf die Verwendung von anabolen Steroiden aus. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Arzt mitteilen, wenn Sie irgendwelche anderen gesundheitlichen Probleme haben, insbesondere: Brustkrebs (bei Männer und einige Frauen) Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) anabole Steroide können den Blutzuckerspiegel verringern vergrößerte Prostata oder Prostatakrebs, anabole Steroide können diese Krankheitszustände noch schlimmer machen, indem die eine weitere Vergrößerung der Prostata bewirken oder ein erhöhtes Wachstum eines Tumors Herz- oder Gefäßerkrankungen: anabole Steroide können diese Krankheitszustände durch eine Erhöhung des Cholesterinspiegels im Blut verschlimmern Nierenerkrankungen zu viel Kalzium im Blut (oder in der Vorgeschichte) (bei Frauen) - anabole Steroide können diesen Krankheitszustand durch die Erhöhung der Kalziummengen im Blut noch verschlimmern.

Wechselwirkungen

Bitte informieren Sie unbedingt Ihren Arzt vbevor Sie Testosterone erhalten, falls Sie eine der Folgenden einnehmen oder benutzen: Den Blutverdünner Warfarin (Coumadin); Insulin oder Diabetes-Medikamente, die Sie durch den Mund einnehmen, wie Glimepirid (Amaryl, Duetact, Avandaryl), Glipizid (Glucotrol), Glibenclamid (Diabeta, Micronase, Glynase), Metformin (Actoplus Met, Avandamet, Fortamet, Glucophage Janumet), Rosiglitazon (Avandia), und andere; oder Steroid-Medikamente wie Methylprednisolon (Depo-Medrol, Medrol, Solu-Medrol), Prednison (Deltasone, Orasone, andere) und andere.

Einnahme vergessen?

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie sie sobald Sie daran denken; nehmen Sie sie nicht, wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist. Überspringen Sie stattdessen die vergessene Dosis und nehmen Sie die übliche Dosierung. "Verdoppeln" Sie die Dosis nicht, um aufzuholen.

Aufbewahrung

Bewahren Sie es bei Raumtemperatur zwischen 59 und 86 Grad F (zwischen 15 und 30 Grad C) sicher vor Feuchtigkeit und Sonneneinstrahlung auf. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Von Kindern und Haustieren fernhalten.