Online-Apotheke phoneOnline-Apotheke phone

Online Apotheke RX

Online Apotheke RX

Was sind Generika
Generische Medikamente, ohne Markennamen enthalten genau die gleichen Wirkstoffe in deren Markennamen-Gegenstücke verwendet, aber kosten deutlich weniger. Die Medikamente sind erforderlich, um der US Food and Drug Administration (FDA) Standards für Sicherheit, Reinheit und Wirksamkeit erfüllen.
deltasone_generic

Deltasone (Generika)

Deltasone (Prednisone) ist ein Cortikosteroidhormon (Glukokortikoid). Es reduziert die Resonanz Ihres Immunsystems auf verschiedene Krankheiten, um Symptome wie Schwellungen und allergische Reaktionen zu verringern. Deltasone bietet eine hochwirksame, nicht müde machende Abhilfe bei saisonbedingten und chronischen Allergiesymptomen wie Heuschnupfen.

Deltasone wird auch unter den folgenden Namen vertrieben: Ancortone, Prednisone, prednisolone, Nosipren.

*Deltasone® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Pfizer.

Gratis Versand

Deltasone 20mg Tabletten (Generika)

 MengeUnser PreisJe TabletteSie sparen
30 Tabletten US$ 70.00 US$ 2.33  
60 Tabletten US$ 99.00 US$ 1.65 US$ 41.00  
90 Tabletten US$ 134.00 US$ 1.49 US$ 76.00
120 Tabletten US$ 159.00 US$ 1.33 US$ 121.00  
180 Tabletten US$ 216.00 US$ 1.20 US$ 204.00  
Unser Preis:

Deltasone 10mg Tabletten (Generika)

 MengeUnser PreisJe TabletteSie sparen
30 Tabletten US$ 64.00 US$ 2.13  
60 Tabletten US$ 91.00 US$ 1.52 US$ 37.00  
90 Tabletten US$ 119.00 US$ 1.32 US$ 73.00
120 Tabletten US$ 134.00 US$ 1.12 US$ 122.00  
180 Tabletten US$ 171.00 US$ 0.95 US$ 213.00  
Unser Preis:

Deltasone 5mg Tabletten (Generika)

 MengeUnser PreisJe TabletteSie sparen
30 Tabletten US$ 54.00 US$ 1.80  
60 Tabletten US$ 66.00 US$ 1.10 US$ 42.00  
90 Tabletten US$ 81.00 US$ 0.90 US$ 81.00
120 Tabletten US$ 93.00 US$ 0.78 US$ 123.00  
180 Tabletten US$ 119.00 US$ 0.66 US$ 205.00  
Unser Preis:

Deltasone 40mg Tabletten (Generika)

 MengeUnser PreisJe TabletteSie sparen
30 Tabletten US$ 74.00 US$ 2.47  
60 Tabletten US$ 106.00 US$ 1.77 US$ 42.00  
90 Tabletten US$ 144.00 US$ 1.60 US$ 78.00
120 Tabletten US$ 173.00 US$ 1.44 US$ 123.00  
180 Tabletten US$ 230.00 US$ 1.28 US$ 214.00  
Unser Preis:

Anwendung

Prednison (PRED ni sone) wird zur Behandlung von Erkrankungen wie Arthritis, Erkrankungen des Blutes, Schwierigkeiten beim Atmen, bestimmten Krebsarten, Augenproblemen, Erkrankungen des Immunsystems und Hautkrankheiten angewendet.

Einnahme

Nehmen Sie das Medikament mit Lebensmitteln zu sich, um Magenbeschwerden zu verhindern. Wenn Ihnen nur die Einnahme einer Dosis verordnet wurde, dann nehmen Sie diese am Morgen. Wenn Sie dieses Medikament jeden zweiten Tag nehmen oder einem anderen Einnahmeplan außer der täglichen Einnahme folgen, dann hilft es sich Erinnerungen an die Einnahmezeiten in einen Kalender einzutragen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel genau nach Anweisung des Arztes ein. Folgen Sie genau dem Dosierungszeitplan. Hören Sie nicht plötzlich mit der Einnahme auf ohne vorher Ihren Arzt zu konsultieren. Einige Zustände können sich verschlimmern, wenn dieses Medikament plötzlich nicht mehr eingenommen wird.

Nebenwirkungen

Magenbeschwerden, Kopfschmerzen, Schwindelgefühle, Schlafstörungen oder eine Gewichtszunahme können auftreten. Wenn eine dieser Nebenwirkungen andauert oder sich verschlimmert, informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt. Informieren Sie sofort Ihren Arzt, wenn eine dieser unwahrscheinlichen aber schweren Nebenwirkungen auftreten: schwarze Stuhlgänge, Knochenschmerzen (Bruch), "Kaffeesatz"-Erbrechen, leicht blaue Flecken/Blutungen, Sodbrennen, verstärktes Durstgefühl und Harndrang, unregelmäßiges/schnelles/rasendes Herzklopfen, Veränderungen des Menstruationszyklus, psychische/Stimmungsschwankungen, Muskelschwäche/-schmerzen, anhaltende Gewichtszunahme, geschwollenes Gesicht, epileptische Anfälle, Anzeichen von Infektionen (z.B. Fieber, anhaltende Halsschmerzen), langsam heilende Wunden, Magen-/Bauchschmerzen, Schwellung der Füße und Knöchel, Verdünnung der Haut, Schwierigkeiten beim Atmen, ungewöhnliches Haarwachstum, ungewöhnliche Hautwucherungen, Sehstörungen. Eine allergische Reaktion auf dieses Medikament ist unwahrscheinlich aber suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn eine dieser Reaktionen auftritt. Zu den Symptomen einer allergischen Reaktion gehören: Hautausschlag, Juckreiz, Schwellung, heftiger Schwindel und Schwierigkeiten beim Atmen. Wenn Sie andere Nebenwirkungen bemerken, die oben nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Warnhinweise

Bevor Sie Prednison einnehmen, informieren sie Ihren Arzt, wenn Sie allergisch dagegen sind oder wenn Sie andere Allergien haben. Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden, wenn Sie bestimmte medizinische Erkrankungen haben. Bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie unter einer unbehandelten aktiven Pilzinfektion leiden. Informieren Sie Ihren Arzt vor der Verwendung dieses Medikament über Ihre medizinische Vorgeschichte, vor allem bei: Blutgerinnungsstörungen, vorheriges Blutgerinnsel, Knochenschwund (Osteoporose), bestimmte Nerven-/Muskelkrankheiten (Myasthenia gravis), Diabetes, Erkrankungen des Auges (z.B. okulare Herpesinfektion, Katarakt, Glaukom), Herzerkrankungen (Herzinsuffizienz), Bluthochdruck, Nierenerkrankungen, psychische/Stimmungsschwankungen, andere Infektionen (z.B. Tuberkulose, Fadenwurm), schwere Lebererkrankungen (Leberzirrhose), Magen-/Darmprobleme (z.B., Ulkus, Colitis ulcerosa, Divertikulitis), Unterfunktion der Schilddrüse. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ärzte wissen, dass Sie es einnehmen oder es in der Vergangenheit eingenommen haben. Dieses Medikament kann die Anzeichen einer Infektion verbergen oder Sie einem größeren Risiko für die Entwicklung einer sehr ernsten (selten tödlichen) Infektionen aussetzen. Teilen Sie alle Verletzungen oder Anzeichen einer Infektion (z.b. andauernde Halsschmerzen/Fieber/Husten, Schmerzen beim Wasserlassen, Muskelschmerzen), die während der Behandlung auftreten, Ihrem Arzt mit. Wenn Ihr Körper stark unter Stress steht, z.B. durch eine schwere Infektion, Operationen oder Verletzungen, dann muss Ihre Dosierung möglicherweise nach oben hin angepasst werden nach oben, wenn Sie über einen längeren Zeitraum hinweg eine sehr niedrige Dosis Prednison eingenommen haben. Ihr Körper könnte nicht in der Lage sein genügend natürliche Steroide herzustellen. Wenn Sie innerhalb der letzten 12 Monate augehört haben Sie dieses Medikament nehmen, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt. Sie müssen es möglicherweise wieder einnehmen, wenn Ihr Körper stark unter Stress steht. Informieren Sie sofort Ihren Arzt, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen auftritt, wenn Ihr Körper stark unter Stress steht: Ungewöhnliche Schwächeanfälle, plötzlicher Gewichtsverlust, Schwindel. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn bei Ihnen eine Operation ansteht. Vermeiden Sie den Kontakt mit Windpocken- oder Maserninfektion, während Sie dieses Medikament einnehmen. Wenn Sie diesen Infektionen ausgesetzt werden, suchen Sie sofort ärztliche Hilfe auf. Wenn Sie eine Vorgeschichte von Geschwüren haben oder große Dosen von Aspirin oder anderen Arthritismedikamenten einnehmen, vermindern Sie den Genuss alkoholischer Getränke, während Sie dieses Medikament einnehmen. Alkohol kann die Gefahr von Magen-/Darmblutungen erhöhen. Wenn Sie Diabetes haben, kann dieses Medikament Ihren Blutzuckerspiegel erhöhen. Überprüfen Sie Ihre, Blutzuckerspiegel (Blut oder Urin) Glucose so häufig, wie vom Arzt verordnet. Melden Sie sofort alle anormalen Ergebnisse wie angeordnet. Ihr Arzneimittel-, Übungs- oder Diätplan muss möglicherweise angepasst werden. Dieses Medikament kann Sie schwindlig machen; seien Sie vorsichtig bei Aktivitäten, die Aufmerksamkeit erfordern, wie z.B. Autofahren oder das Bedienen von Maschinen. Die Anwendung dieses Medikaments wird während der Schwangerschaft nicht empfohlen, da es möglicherweise dem Fetus Schaden zufügen kann. Fragen Sie Ihren Arzt für weitere Informationen. Dieses Arzneimittel geht in die Muttermilch über. Während es keine Berichte über Schäden bei stillenden Säuglingen gibt, konsultieren Sie Ihren Arzt bevor Sie stillen.

Wechselwirkungen

Dieses Medikament sollte nicht mit den folgenden Medikamenten verwendet werden, weil sehr schwerwiegende Wechselwirkungen auftreten könnten: Aldesleukin, Mifepriston. Wenn Sie zurzeit eines dieser Medikamente nehmen, teilen Sie dies Ihrem Arzt vor Beginn der Einnahme von Prednison mit. Vor der Verwendung dieses Medikaments informieren Sie Ihren Arzt über alle verschreibungspflichtigen und rezeptfreien/pflanzlichen Produkte, die Sie möglicherweise verwenden, insbesondere von: große Dosen von Aspirin und Aspirin-ähnlichen Medikamenten (Salicylate), Empfängnisverhütung, "Blutverdünner" (z.B. Warfarin), Östrogene, nicht-steroidale Antirheumatika (NSAIDs, wie Indometacin, Ibuprofen), Medikamente, die Senkung des Blutkaliumspiegels zur Folge haben (z.B. Amphotericin B, "Wasserpillen", wie Hydrochlorothiazid und Furosemid), Arzneimittel, die bestimmte Leberenzyme beeinflussen (CYP 3A4-Substrate, -Hemmer und -Induktoren wie Azol-Antimykotika, Makrolidantibiotika Rifamycine, bestimmte Medikamente gegen epileptische Medikamente). Lassen Sie sich während der Anwendung dieses Medikaments keine Impfungen geben oder Hauttests, es sei denn, dies wird von Ihrem Arzt angeordnet. Lebendimpfstoffe können zu schweren Komplikationen (z.B. Infektion) führen, wenn Sie während der Einnahme dieser Medikamente gegeben werden. Fragen Sie Ihren Arzt für weitere Informationen. Niedrig dosiertes Aspirin, wie von Ihrem Arzt für die Vorbeugung eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls verschrieben (in der Regel sind diese Dosierungen 81 - 325 mg/Tag) sollte fortgesetzt werden. Fragen Sie Ihren Arzt für weitere Informationen. Fangen Sie kein neues Medikament an oder hören Sie nicht mit der Einnahme auf, ohne das Einverständnis eines Arztes.

Einnahme vergessen?

Wenn Sie dieses Medikament täglich nehmen und eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie diese, sobald Sie sich darin erinnern. Wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und nehmen Sie die übliche Dosierung. Verdoppeln Sie die Dosis nicht, um aufzuholen. Fragen Sie Ihren Arzt im Voraus was Sie tun sollten wenn Sie dieses Medikament alle zwei Tage nehmen or einem anderen Behandlungszeitplan folgen außer der täglichen Einnahme und eine Dosis vergessen.

Aufbewahrung

Bewahren Sie dies bei Raumtemperatur zwischen 59 und 86 Grad F (zwischen 15 und 30 Grad C) sicher vor Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit auf. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Alle Medikamente von Kindern und Haustieren fernhalten.